Lexikon der Arbeitskleidung

Die Bedeutung von Fachbegriffen und Logos in der Arbeitskleidung

5/5 - (1 Bewertungen)

Arbeitskleidung ist weit mehr als nur ein praktisches Outfit für den Job. Sie ist ein wichtiger Bestandteil der Unternehmensidentität, Sicherheit und Professionalität. Doch hinter den scheinbar simplen Kleidungsstücken verbergen sich eine Vielzahl von Fachbegriffen und Logos, die oft übersehen werden, aber eine entscheidende Rolle spielen. In diesem Blogbeitrag tauchen wir tiefer in die Welt der Arbeitskleidung ein, enthüllen die Bedeutung hinter den gebräuchlichsten Fachbegriffen und Logos und erklären, warum sie für Unternehmen und Mitarbeiter gleichermaßen von Bedeutung sind. Tauche mit uns ein in die Welt der Corporate Fashion!


Verschlusssystem, welches Funktion und Passform des Schuhs verbessert. Ermöglicht einfache, präzise und passgenaue Schnürung bei gleichmäßiger Druckverteilung. Maßgefertigte und sehr robuste Seilführung mit minimaler Reibung. Das Boa® Verschlusssystem bietet eine Garantie auf Drehverschluss und Seil für die Lebensdauer des Produktes. Das BOA®-System ist eine eingetragene Marke der Fa. Boa Technology, Inc. USA.


CORDURA®-Stoffe zeichnen sich durch extreme Festigkeit, Leichtigkeit und Pflegeleichtigkeit aus. Selbst der leichteste CORDURA®-Stoff ist doppelt so abriebfest wie vergleichbare Stoffe aus Standard-Nylon. CORDURA® ist eine eingetragene Marke der Fa. INVISTA Technologies S.á.r.l., US.


Tragen von Funktionskleidung, kann bei körperlichen Belastungen beispielsweise auf der Arbeit oder bei sportlichen Aktivitäten zu einem Wärmestau führen. Das HeiQ behandelte Gewebe sorgt bei erhöhter Temperatur für einen Ausgleich der Körperwärme. Die (chemische) HeiQ-Behandlung des Stoffes, sorgt durch eine innovative Kühltechnologie für ein angenehmes und trockenes Tragegefühl. Durch diesen Fortschritt in Sache Multifunktionale Workwear, wird der Träger bei Überhitzung um bis zu 2,5°C abgekühlt und kann seine tägliche Arbeit mühelos verrichten. Dieser Vorgang ist bis zu 40 Waschungen effektiv und ist für die Haut unbedenklich (unabhängig getestet)


Die Ausstattung von ESD-Schuhen (electrostatic discharge = elektrostatische Entladung) leitet elektrostatische Aufladungen kontrolliert über den Schuh ab. Sie schützen in erster Linie elektrostatisch gefährdete Bauelemente in empfindlichen Arbeitsbereichen.


mm WS (Wassersäule)

Die Millimeter Wassersäule ist eine Maßeinheit zur Messung des Drucks – in diesem Fall des Wasserdurchgangswiderstand.


MVP­-Atmungsaktivität

Atmungsaktivität sogenannter Klimastoffe bezeichnet die Fähigkeit, Wasserdampf entweichen zu lassen. Sie wird gemessen in Gramm (g) Wasserdampf pro Quadratmeter (m²) über 24 Stunden. Das bedeutet, dass bei einer Atmungsaktivität von z.B. 5000 in 24 Stunden 5000 g Wasserdampf durch einen Quadratmeter dieser Textilien austreten können. Dabei gilt eine Membran ab 10.000 g/m2 /24h als sehr atmungsaktiv.


Das OEKO-TEX® MADE IN GREEN Label schließt neben einer umweltfreundlicheren Produktion auch den OEKO-TEX® STANDARD 100 im Bereich der Produkt- und Verbrauchersicherheit ein. Darüber hinaus gewährleistet das Label Standards im Bereich soziale Verantwortung sowie die Rückverfolgbarkeit der Lieferketten.


Der OEKO-TEX® STANDARD 100 ist eines der weltweit bekannten Labels für schadstoffgeprüfte Textilien. Es steht für Kundenvertrauen und hohe Produktsicherheit. Bei Produkten mit einem STANDARD 100-Label sind alle Bestandteil auf Grundlage des OEKO-TEX® Kriterienkatalogs auf Schadstoffe geprüft. Die Prüfung wird dabei von unabhängigen Instituten durchgeführt.


RET­Wert

Klassifizierung der Atmungsaktivität, d. h. die Fähigkeit, Wasserdampf – wie er bei körperlicher Anstrengung stets entsteht – nach außen abzugeben. Je niedriger dieser Widerstand ist, desto atmungsaktiver ist das Material.


Thermore® ist eine funktionelle High-Tech Thermo-Isolierung, die dazu entwickelt wurde, um die natürliche Körperwärme zu erhalten. Thermore® ist eine eingetragene Marke der Fa. Thermore S.p.A., IT.


Gewebemembran, die für hervorragende Kälte- und Wärmedämmung sorgt. ThinsulateTM ist eine eingetragene Marke der Fa. 3M Company, US.


Italienisches Markenprodukt, welches zu den weltweit Besten für Schuhsohlen gilt. VIBRAM® Sohlen gelten als besonders widerstandsfähig, rutschhemmend und dämpfend. Ausgewählte Sohlen werden bei einigen Würth MODYF Sicherheitsschuhen verwendet. VIBRAM® ist eine eingetragene Marke der Fa. VIBRAM S.p.A., IT.


Dank der innovativen Materialzusammensetzung sorgt die Stretch Evolution Kollektion für ein angenehmes Tragegefühl bei der Arbeit. Die Arbeitshosen und Softshelljacken dieser Kollektion bestehen aus 8 % Elasthan, sind extrem dehnbar und garantieren hohen Komfort und Bewegungsfreiheit. Die Kollektionsteile sind für sämtliche Aktivitäten geeignet. Das sehr robuste Gewebe ist bis zu 300.000 Zyklen scheuerbeständig (Martindale-Test). Das Material ist extrem langlebig, formstabil und schnell trocknend.


Bei Kleidung beeinträchtigt die Dehnung des Gewebes beim Tragen, Feuchtigkeit durch Schweiß oder Wasser sowie die Abnutzung beim Gebrauch den Sonnenschutzfaktor. Aufgrund dessen wird das Textilmaterial im Rahmen der Prüfung in definierter Weise gedehnt, angefeuchtet, gewaschen, sowie einer mechanischen Beanspruchung unterzogen. UV Standard 801 zertifizierte Produkte schützen die Haut vor Sonneneinstrahlung.

Hier finden Sie den aktuellen Workwear-Katalog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert